Buchcover - Uploader: Ulrich Schwarz

Kommunikationspsychologie und Medienpsychologie

Das Lehrbuch „Kommunikationspsychologie und Medienpsychologie“ (Hrsg. Prof. Dr. Ulrike Six, Dr. Uli Gleich und Dr. Roland Gimmler), gibt einen Überblick über die menschliche Kommunikation. Einerseits werden zentrale psychologische Grundlagen von Kommunikation wie Informationsverarbeitung, soziale Urteilsbildung und Emotion vermittelt, andererseits legt das Buch praxisrelevante Theorien und Forschungsergebnisse der unterschiedlichsten Anwendungsfelder dar.

Buchcover - Uploader: Admin

Pink
The Exposed Color in Contemporary Art and Culture

In dem Buch "Pink" von Barbara Nemitz werden Werke von rund 50 internationalen Künstlern und jungen Talenten der Kunstuniversitäten in Weimar und Tokio vorgestellt. Alle Werke setzen sich auf unterschiedliche Art und Weise mit der Farbe Pink auseinander. Die verschiedenen Farbempfindungen der Künstler werden vor allem durch die unterschiedlichen historischen und kulturellen Faktoren des jeweiligen Landes, den persönlichen Erfahrungen und der Gesellschaft beeinflusst und geleitet.

Portraitbild - Uploader: Admin

Umberto Eco

Umberto Eco ist Schriftsteller, Medientheoretiker, Sprachphilosoph, Mitbegründer der Semiotik und Italiens populärster Intellektueller.

Seine Romane zeichnen sich durch die Verflechtung von historischen Begebenheiten mit Erfundenen Geschehnissen und Personen, seine theoretischen Texte durch philosophische und theoretische Brillianz und Humor, aus.

Buchcover - Uploader: Simon Schindele

Über Fotografie

In ihrem Werk „Über Fotografie“ beschreibt die amerikanische Schriftstellerin Susan Sontag (*16. Januar 1933 in New York; † 28.Dezember 2004) die konträren Wesenzüge der Fotografie und bezieht sich dabei auf die bedeutensten Fotografen/-innen des letzten Jahrhunderts bis in die siebziger Jahre. Das Buch besteht aus sechs voneinander unabhängigen Essays mit den Titeln:

Buchcover - Uploader: Admin

2d - Visuelle Wahrnehmung
Elementare Phänomene der zweidimensionalen Wahrnehmung. Ein Handbuch für Künstler und Gestalter.

Beim dem Buch „2d – Visuelle Wahrnehmung“ handelt es sich um eine komprimierte Ansammlung verschiedenster optischer Wirkungsweisen. Der Verfasser des Buches, Moritz Zwimpfer, ist selbst als Grafikdesigner tätig und unterrichtete viele Jahre an der Schule für Gestaltung in Basel in den Bereichen Farbmethodik und Grafikdesign. Im Jahr 1994 verfasste er dieses Buch anlässlich des Autonomieverlusts des Betrachters, welcher der manipulierenden Bildwirkung seiner Umwelt ausgesetzt ist.

Portraitbild - Uploader: Admin

Harriet Worsley

Harriet Worsley studierte 1991 – 1996  Mode am Central Saint Martins College of Art and Design in London. Sie unterrichtet dort seit 13 Jahren Fashion Communication und Mode-Journalismus. 

Berichtete drei Jahre lang von internationalen Fashion Shows für Drapers Record.

Buchcover - Uploader: Admin

Fashion
Mode von 1900 bis heute

Das Buch „Fashion“ von Harriet Worsley bezieht sich auf hundert Jahre der Mode beginnend Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Buch ist in verschiedene Abschnitte geteilt die meistens um die zehn Jahre beinhalten.

Es wird auf die geschichtlichen Hintergründe und geographischen Einflüsse eingegangen und schafft somit ein einheitliches Bild und einen guten Überblick.

Portraitbild - Uploader: Admin

Roland Barthes

Philosoph, Kultur- und Literaturtheoretiker

 

Buchcover - Uploader: Admin

Die Helle Kammer
Bemerkungen zur Photographie

In seinem essayistischen Werk „Die helle Kammer. Bemerkungen zur Photographie“ (La chambre claire, Paris 1980) versucht Barthes das Wesen der Photografie zu erkennen und eine Phänomenologie zu entwickeln. Barthes stellt verschiedene Thesen zur Bildwerdung und Wirkung auf, er bewegt sich zwischen systematischen Beobachtungen und sehr intimen Gedanken. 

Portraitbild - Uploader: Admin

André Vladimir Heiz

André Vladimir Heiz ist am 27. August 1951 in Langenthal Schweiz geboren.

Er ist ein Schweizer Schriftsteller, lehrt angewandte Semiotik, Theorie der Ästhetik und Entwurfsmethodologie in und außerhalb der Schweiz an verschiedensten Hochschulen und Akademien.

Inhalt abgleichen