Einfach intelligent produzieren: Cradle to cradle
Die Natur zeigt, wie wir die Dinge besser machen können. Gebrauchsanweisungen für das 21. Jahrhundert

Michael Braungart und William McDonough prophezeien eine ökologisch-industrielle Revolution: Zukünftig lassen sich neue Autos aus alten herstellen, und unsere Schuhe werfen wir nach Gebrauch mit guten Gewissen auf den Müll.
Voraussetzung ist ein revolutionäres Produktdesign. Wir müssen einfach intelligent produzieren und uns dabei an der Natur orientieren. Sie zeigt uns, wie wir die Dinge tatsächlich besser machen können.

Das Buch Einfach intelligent produzieren zeigt uns  wie die Produkte von morgen zu den Rohstoffen von übermorgen werden können.  Auf eine leichte Art, ohne viel Fachjargon, wird dem Leser das Problem der heutigen Produktion dargestellt und die durchaus mögliche Verbesserung der Produktion und Produkte, anhand von Beispielen in sämtlichen Industriezweigen gezeigt und bewiesen.

Es ist durchaus möglich Produkte so herzustellen das man sie problemlos auf den Boden werfen kann und sie vor Ort und Stelle restlos verrotten oder sie in ihre einzelnen Bestandteile zu zerlegen und immer wieder das Gleiche oder Neues herzustellen. Verbrauchsgüter, die vollständig biologisch abgebaut werden können, und Gebrauchsgüter, die sich endlos recyclen lassen. Die Devise lautet: Nicht weniger müssen wir produzieren, sondern verschwenderisch und in technischen und biologischen Kreisläufen. Das Material verliert im Vergleich zum Recyceln nicht an seiner Qualität. Die benutzen Rohstoffe werden nicht nutzlos verbraucht sondern können immer wieder weiter verwertet werden ohne das Zusatzstoffe die Qualität sichern müssen. Es wird nicht Downgecycelt , der Resourcenverbrauch wird nicht nur verzögert und wir alle hätten ein besseres Gewissen.

Ich kann das Buch jedem empfehlen aber besonders Designern und Architekten. Es war ein angenehmes Lesegefühl und es wurden nicht dauernd Schuldgefühle eingeredet. Ich  selber hatte mich mit dem Thema Nachhaltigkeit vorher nicht beschäftigt gehabt. Und auch sonst nicht wirklich etwas zu unserer Welt beigetragen. Durch das Buch habe ich eine ganz neue Blickweise bekommen und versuche mit meinen (kleinen) Mitteln etwas dagegen zu halten.
Also Leute lest euch dieses Buch durch hilft mit die Welt zu verändern. Kann euch das nur ans Herz legen.